SMS VON GESTERN NACHT

(11:32) Denkst du an Brot? (12:02) Ununterbrochen. Täglich. Ich fange bei Roggen an und höre bei Dinkel auf. (12:06) Zwischendurch träume ich dann von Weißgebäck und suhle mich in Bröseln. (12:14) Anschließend wälze ich mich in Mehl, Ei und nochmal in de

Pages